«Ich bin einer der ältesten im Team – mit 26»

Do, 14. Mär. 2019

Für Samuel Ehrat beginnen am Samstag die Play-offs gegen Uni Bern

wis. Mit nur vier Niederlagen aus 21 Spielen hat sich Volley Schönenwerd um Mittelangreifer Samuel Ehrat in der Nationalliga A auf Rang 2 für die Play-offs qualifiziert. Der Bubendörfer wurde von der Mannschaft zum Captain gekürt, obwohl er erst auf diese Saison hin zu den Solothurnern gewechselt hat. «Ich bin mit 26 Jahren schon einer der ältesten im Team. Das ist neu für mich», sagt Ehrat. Er nimmt Anlauf zu seinem ersten Meistertitel, den er trotz zweier Finalteilnahmen noch nicht erreicht hat. 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote