Sterbehilfe

Fr, 08. Feb. 2019

Wer bestimmt den Zeitpunkt?

Zum Interview «Verursacherprinzip auch bei Suizid», «Volksstimme» vom 18. Januar, Seite 5

Dem Rothenflüher SVP-Landrat Hans-Urs Spiess ist es ein Dorn im Auge, dass die Baselbieter Steuerzahler finanziell für den Sterbetourismus aufkommen müssen, und dass bei einem von einer Sterbehilfeorganisation begleiteten Suizid gleich «der halbe Staatsapparat aufgeboten werden muss». Das eigentliche Problem bei einem assistierten Suizid sehe ich persönlich aber in einem anderen Bereich – bei der Sterbehilfe an sich: Hans-Urs Spiess sagt, dass der freie Wille der sterbewilligen Menschen akzeptiert werden müsse. Bei mir stellt sich die Frage, in welchem Masse denn der Wille des leidenden Menschen respektiert werden darf oder muss. Wo liegt die Grenze der Selbstbestimmung?…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote