Spitzenspiel-Krimi bis zur letzten Sekunde

Di, 12. Feb. 2019

Unihockey | 2. Liga: Waldenburg Eagles – UHC Burgdorf 9:8 (4:3; 1:2; 4:3)

Nichts für schwache Nerven: Insgesamt 17 Tore, davon fünf in den letzten zehn Minuten, fallen beim 2.-Liga-Spitzenspiel der Waldenburg Eagles gegen Burgdorf. Mit dem 9:8-Sieg übernehmen die Adler zwei Runden vor Schluss die Tabellenführung.

Markus Graf

In den ersten zehn Spielminuten hat es nach einem Fiasko für das Heimteam ausgesehen. 0:3 lagen die Waldenburg Eagles im Spitzenspiel der 2. Liga gegen den Unihockeyclub Burgdorf bereits zurück. Das dritte Tor für die Gäste kam gar in Überzahl zustande. Dann erwachten die Eagles. Vor 210 Zuschauern legten die Waldenburger einen Zahn zu, während die Burgdörfer stark abbauten. Trainer Daniel Fluri und Assistent David Schenker trafen die richtigen Massnahmen. Bis zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote