Spitalfusion

Do, 07. Feb. 2019

Risikoreicher Spitalkoloss

Die Spital-Grossfusion birgt hohe Risiken für die Patienten, Steuer- und Prämienzahler. Sie lässt die Fragen nach dem konkreten Nutzen für Patienten, Prämien- und Steuerzahler mehrheitlich unbeantwortet und zementiert den Status quo der bestehenden öffentlichen Spitallandschaft auf unbestimmte Zeit. Für den sich rasch wandelnden Gesundheitsmarkt braucht es aber ein Netzwerk mit agilen und fokussierten Anbietern, die rasch auf das sich verändernde Marktumfeld und auf Innovationen reagieren können. Die Kooperationsinitiative ist eine funktionierende Alternative zum risikoreichen Spitalkoloss: Mit dem ergänzten Spitalgesetz werden dadurch effizienzsteigernde Kooperationen gefördert. Daher Nein zur Spitalfusion und Ja für mehr Zusammenarbeit.

Pascal Catin, FDP…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote