banner

Noch ein Sieg fehlt

Do, 07. Feb. 2019

2. Liga: EHC Koppigen – EHC Zunzgen-Sissach 2:4 (1:2; 0:2; 1:0)

prt. Der EHC Koppigen hat nach der 3:5-Niederlage zum Auftakt der Playoffs in Sissach in der Localnet Arena alles darangesetzt, in der Best-of-Five-Serie gegen den EHC Zunzgen-Sissach auszugleichen. Dies und die Tatsache, dass die Emmentaler technisch und läuferisch auf Augenhöhe der Oberbaselbieter Qualifikationssieger waren, trug zu einem attraktiven Spiel bei. Bei diesem Anblick war es kaum zu glauben, dass das kompakte Koppigen in der Regular Season nur Achter war.

Für die Dramaturgie der Partie war es ideal, dass die Gastgeber nach gut sieben Minuten durch einen unhaltbaren Flachschuss von Sven Burkhalter 1:0 in Führung gingen. Sven Tschan im ZS-Tor war die Sicht verdeckt. Es dauerte aber nur knappe zwei Minuten, bis…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote