banner

Mit wenig Glanz in den Halbfinal

Di, 12. Feb. 2019

2. Liga: EHC Zunzgen-Sissach – EHC Koppigen 5:1 (1:1; 2:0; 2:0)

Der EHC Zunzgen-Sissach wird seiner Favoritenrolle gerecht und schafft dank des dritten Sieges in der Serie gegen Koppigen die Qualifikation für den Play-off-Halbfinal. Das Team von Trainer Dino Stecher siegt 5:1, ohne jedoch zu glänzen.

Thomas Ditzler

«Das Wichtigste ist, dass wir die Serie mit diesem dritten Sieg entscheiden konnten», sagt ein sichtlich zufriedener ZS-Trainer Dino Stecher am vergangenen Samstagabend nach Spielschluss. Mit einem 5:1-Heimsieg haben seine Spieler auch das dritte Duell in der Best-of-Five-Serie gegen den EHC Koppigen für sich entschieden. Obwohl das Resultat deutlich ausfiel, wusste ZS an diesem Abend nicht vollends zu glänzen. «Wir machten uns das Leben oft selber schwer», sagte der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote