banner

Holpriger, aber erfolgreicher Start

Di, 05. Feb. 2019

2. Liga: EHC Zunzgen-Sissach – EHC Koppigen 5:3 (4:2; 0:1; 1:0)

Dem EHC Zunzgen-Sissach ist der Start in die Play-offs geglückt. Das Team von Dino Stecher hat den EHC Koppigen 5:3 bezwungen. Massgeblichen Anteil am Sieg, der lange auf Messers Schneide stand, hatte Topskorer Remo Hunziker.

Daniel Hofstetter

8:3 und 6:1 hat Zunzgen-Sissach den EHC Koppigen in der Qualifikation der 2. Liga bezwungen. 29 Punkte trennten den Qualifikationssieger aus dem Oberbaselbiet am Ende der Regular Season vom Team aus dem Emmental. Doch diese Zahlen sind zur blossen Makulatur geworden. Denn dass in den Play-offs alles wieder bei null beginnt, kam beim Auftaktspiel einmal mehr deutlich zum Vorschein. Der Favorit tat sich lange überraschend schwer. Dies, obschon er das bessere Team war.

Dino Stechers…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote