banner

Gescheiterte Spitalfusion

Di, 19. Feb. 2019

Kein Votum gegen das KSBL

Am vergangenen Abstimmungssonntag hat die Stimmbevölkerung den Zusammenschluss des Kantonsspitals Baselland (KSBL) mit dem Universitätsspital Basel verworfen. Die Spitalfusion scheiterte aber bekanntlich nicht an uns Baselbietern, sondern an den basel-städtischen Stimmbürgerinnen und -bürgern.

Besorgniserregend ist nun, was aus diesem Abstimmungsergebnis resultieren könnte. Dem KSBL droht ein massiver Bettenabbau und gar Standort-Schliessungen werden in Erwägung gezogen. Rund 56 Prozent Nein-Stimmen aus dem Stadtkanton scheinen also die Initialzündung dafür zu sein, dass bei den Baselbieter Spitälern zum Kahlschlag ausgeholt wird, das Baselbieter Spitalwesen seine regionale Verankerung verliert und notabene Hunderte von Baselbieter Arbeitnehmenden um ihre Stelle…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote