Gemeinderat als Hobby

Fr, 08. Feb. 2019

Thomas Persson sitzt seit Mitte Januar in der Exekutive

Am Sonntag stehen in einigen Oberbaselbieter Kommunen Gemeinderatsersatzwahlen an. In Gelterkinden – der zweitgrössten Gemeinde im oberen Kantonsteil – musste Thomas Persson als alleiniger Kandidat gar nicht erst zur Wahl antreten.

Michèle Degen

Seit knapp einem Monat komplettiert Thomas Persson den Gelterkinder Gemeinderat. Der 44-Jährige wurde in stiller Wahl zum Nachfolger von Thomas Lang bestimmt. Dass es bei einer für den oberen Kantonsteil verhältnissmässig grossen Gemeinde zu einer stillen Wahl kam, überraschte auch den einen oder anderen Leser dieser Zeitung. Doch, wie es selten irgendwo der Fall ist, stehen auch in Gelterkinden die Kandidaten für das Exekutiv-Gremium nicht Schlange. Deshalb gehen Parteien und Gremien auch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote