Die ungeliebten «Bauern-Rammel»

Do, 07. Feb. 2019

Spott gegen die Baselbieter an der Fasnacht

vs. Früher waren es die «Schwooben» oder die «Ziircher», die an der Basler Fasnacht an die Kasse kamen. Neuerdings nehmen die Städter vorzugsweise die Baselbieter unzimperlich aufs Korn. Auch an den Vorfasnachtsveranstaltungen: Wer die Nachbarn als «Bauern-Rammel» tituliert und den Baselbieter Dialekt verhunzt, hat die Lacher auf seiner Seite. Müssen sich die Baselbieter das einfach so gefallen lassen? «Obacht, Bebbi», meint unser Autor. 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote