banner

Die Pfeile fliegen durch den «Joker»

Fr, 15. Feb. 2019

Darts | Am «Swiss Masters» spielen die Besten der Schweiz

vs. Darts-Turniere sind in Grossbritannien und zunehmend auch in Deutschland grosse Volksfeste mit Tausenden Zuschauern. Durch das Fernsehen sind die Preisgelder und die Bekanntheit der weltbesten Spieler stark gestiegen. Michael von Gerwen, Gary Anderson, Peter Wright – die Profi-Pfeilwerfer sind zu Berühmtheiten, Werbefiguren und wohlhabenden Männern geworden.

In der Schweiz fristet der Darts-Sport ein Schattendasein. Die grossen Menschenmassen sind morgen im «Joker» in Sissach also nicht zu erwarten, dafür das beste Darts-Niveau der Schweiz: Zum «Swiss Masters» werden die besten 48 Spieler und die 12 besten Spielerinnen der Schlussrangliste des vergangenen Jahrs eingeladen. Das Turnier startet um 11 Uhr, wobei die besten 16…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote