banner

Bebbi, hütet euch!

Do, 07. Feb. 2019

Die Basler Fasnächtler machen sich lustig über die «Bauern-Rammel»

An den Basler Vorfasnachts-Veranstaltungen wird wieder Gift in Richtung Baselbiet verspritzt. Seit einigen Jahren sind die «Bauern-Rammel» zunehmend Ziel des fasnächtlichen Spotts. Dürfen sich die Städter das erlauben? Eher nicht! Eine Streitschrift.

Heiner Oberer

Die Baselbieter sind seit einigen Jahren die neuen Deutschen und Zürcher – fasnächtlich gesehen. Diesen Eindruck gewinnt man, wenn man die teilweise herablassenden Töne aus der Stadt gegen die Landschäftler vernimmt. Noch immer reicht das Klischee des tölpelhaften Baselbieter Rammels für Schenkelklopfer in der Stadt. Es macht die Sache auch nicht besser, wenn die dichterischen Pfeilspitzen gegen die Landschäftler in einem unverständlichen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote