banner

Zum Wohl der Gemeinden abstimmen!

Fr, 18. Jan. 2019

Martin Rüegg, Landrat und Gemeinderat SP, Gelterkinden

Kaum hat das Jahr begonnen, steht am 10. Februar das erste Abstimmungswochenende an. Plakate haben den Weihnachtsschmuck rasch und etwas lieblos ersetzt. National geht es um die Zersiedelungsinitiative und auf kantonaler Ebene stehen drei komplexe Themen auf der Agenda: Spitalfusion (zwei Staatsverträge und eine Gesetzesvorlage), Mehrwertabgabe und Ausgleichsinitiative. Die letzteren beiden betreffen die Gemeinden unseres Kantons. Ich möchte mich im Folgenden auf diese beiden Themen beschränken.

Als Landrat und Gemeinderat trage ich zwei Hüte und habe jeweils die beiden zum Teil gegensätzlichen Interessen sorgfältig gegeneinander abzuwägen. Gerade bei der Mehrwertabgabe zeigt sich das besonders deutlich. Worum geht es? Seit 2012…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote