Vom Schmuckstück zum Holzschnitzel

Do, 10. Jan. 2019

Otto Graf

Nach (Flaschen-)Glas, Verpackungen von Geschenkpaketen und weiteren Abfällen der vergangenen Festtage, rollt derzeit mit den Weihnachtsbäumen die zweite grosse Entsorgungswelle dieses Jahres und hält namentlich die Bediensteten der Gemeindewerkhöfe auf Trab. Die «Volksstimme» schaute sich am Entsorgungstag in Sissach an, was mit den Bäumen passiert, die bis vor Kurzem geschmückt in der Stube oder in der Begegnungszone standen.

Während in Gelterkinden auf dem Areal des Werkhofs ein Container darauf wartet, dass ihn das Volk mit den ausgedienten Bäumen füllt, sammelt Sissach die Tannen und Fichten ein und lagert sie auf einer freien Fläche am Wuhrweg. Wie bei der Kehrichtabfuhr beladen zwei Mann den kommunalen Kleinlastwagen der Gemeinde mit dem am Strassenrand deponierten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote