Partie im letzten Drittel auf den Kopf gestellt

Di, 08. Jan. 2019

Unihockey | Die Waldenburg Eagles besiegen im Heimspiel in Oberdorf den UHC Biel-Seeland vor knapp 150 Zuschauern mit 7:4. Nach zwei Dritteln hatten die defensiv starken Seeländer geführt. Es zeichnete sich eine neuerliche Pleite ab. Und dann setzten die Oberbaselbieter zu einem Torreigen an: Innerhalb von acht Minuten trafen die Eagles viermal und stellten das Spiel vollends auf den Kopf. ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote