Neue Abteilung öffnet mit Panne

Do, 24. Jan. 2019

Jugendliche flüchten aus geschlossenem Arxhof

vs. Noch vor der offiziellen Eröffnung des geschlossenen Pavillons sind drei Delinquenten aus der neuen Abteilung auf dem Massnahmenzentrum Arxhof in Niederdorf geflüchtet. Dies teilte die Baselbieter Sicherheitsdirektion gestern mit. Passiert sei der Ausbruch am 17. Januar. Einer der drei jungen Männer mit den Jahrgängen 1998 und 2000 konnte wenige Stunden nach der Flucht von der Polizei gefasst werden. Die beiden anderen befinden sich noch immer auf freiem Fuss.

Wie Adrian Baumgartner, der Sprecher der Sicherheitsdirektion, gegenüber der «Basellandschaftlichen Zeitung» mitteilte, hätten die drei Männer «mit roher Gewalt» und mithilfe von «Gegenständen aus dem Inventar» den Ausbruch geschafft. Die jungen Männer seien «hauptsächlich wegen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote