Leader ZS muss noch warten

Di, 22. Jan. 2019

2. Liga: EHC Zunzgen-Sissach – EHC Rot-Blau Bern-Bümpliz 9:2 (4:1; 3:0; 2:1)

Der EHC Zunzgen-Sissach hat die Qualifikation mit einem 9:2-Heimsieg gegen den EHC Rot-Blau Bern-Bümpliz beendet und die Tabellenführung übernommen. Die Oberbaselbieter taten das, was sie tun mussten, um die Chance auf den Gruppensieg wahren zu können: nämlich Tore schiessen.

Peter Gschwind

Das letzte Qualifikationsspiel gegen EHC Rot-Blau Bern-Bümpliz versprach für den EHC Zunzgen-Sissach eigentlich eine klare Sache. Es ist daher eher ungewöhnlich, dass diese Partie gegen den weit distanzierten Tabellenletzten für ZS doch noch eine erhöhte Bedeutung erlangt hat. Weil der SC Altstadt Olten gegen den EHC Laufen am Freitagabend gewonnen hatte, war ein Sieg gegen die Berner Pflicht, um die Meisterschaft zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote