banner

Lausen siegt im «Kunsti»-Derby

Di, 29. Jan. 2019

Es hätte der ulimative Triumph für den EHC Zunzgen-Sissach werden können: Im Derby der beiden Eishockey-Vereine, die sich die Eiszeit auf der Sissacher Kunsteisbahn teilen, hätte ZS mit einem Sieg über den EHC Lausen den zweiten Meistertitel in Serie in der vierten Liga einfahren können. Doch mit drei Toren im ersten und deren vier im letzten Drittel hielten die Lausner die Meisterschaft beim 7:4-Sieg (3:0; 0:2; 4:1) offen. Dazwischen war ZS bis auf 3:3 herangekommen. Durch den Erfolg im Spitzenspiel lauert der EHC Lausen zwei Runden vor Schluss mit fünf Punkten Rückstand hinter Leader ZS. Dieser kann den zweiten Meistertitel seit der Reaktivierung des «Zwöi» 2017 mit einem Sieg am Sonntag (20.15 Uhr, Kunsteisbahn Sissach) gegen die Argovia Stars perfekt machen. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote