"Ich fahre lieber Automat, das ist gemütlicher"

Fr, 11. Jan. 2019

Ab Februar entfällt der Automatik-Eintrag auf dem Führerausweis. Trotz Fahrausbildung ausschliesslich auf einem Automatik-Auto darf ein Lenker dann Fahrzeuge mit Handschaltung fahren. Fahrlehrer Roger Schreiber glaubt nicht an eine markante Zunahme der Unfallzahlen.

Christian Horisberger

«Volksstimme»: Herr Schreiber, früher standen Automatik-Fahrer im Ruf, sie könnten nicht richtig fahren. Wie sieht das der Profi von heute?
Roger Schreiber:
Es gibt da zwei Gruppen: Jene, die wirklich Mühe mit dem Handling haben, also mit dem Schalten und Kuppeln, und die dadurch vom Strassenverkehr abgelenkt werden. Es sei dahingestellt, ob sie die schlechteren Autofahrer sind – sie entscheiden sich fürs Automatikgetriebe, um bessere Chancen zu haben, die Prüfung zu bestehen. Ich hatte auch schon…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote