Eine Symbiose von Dixie und Ländler

Do, 10. Jan. 2019

«Jeepers Creepers» verbinden Musikstile

Am kommenden Wochenende musiziert die Dixieland-Band Jeepers Creepers an ihrem traditionellen Galakonzert im Marabu zusammen mit der «Oberbaselbieter Ländlerkapelle». Die Besucher erwartet ein besonderer Genuss mit der Verschmelzung der beiden Musikstile.

Peter Stauffer

Seit jeher lädt die siebenköpfige Dixieland-Band Jeepers Creepers zu ihrem jährlichen Galakonzert verschiedene Gäste ein, die das Konzert mit ihrem Auftritt bereichern: Sei es ein Zauberer, eine Gesangsgruppe, Schlagzeuger, «Schnuuregyyger» oder eine Sängerin. Schon kurz nach dem Konzert beginnt jeweils die Planung für den nächsten Galaauftritt. Die Bandmitglieder überlegen sich, wer der künftige Gast sein könnte. So geschah es auch im Januar 2018. Auf Vorschlag von Bassist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote