AHNIG VO BOTANIK

Fr, 11. Jan. 2019

Die Nacktsamer haben ausgedient

Andres Klein

Spätestens am 6. Januar mussten die beliebtesten Nacktsamer – nämlich unsere Weihnachtsbäume – unsere Wohnungen und Vorplätze verlassen. Sie haben ausgedient und werden im Häcksler entsorgt. Auch unsere Jäger brauchen nach dem Abschluss der Jagdsaison keine Tannenzweige mehr, um sie auf den Hut zu stecken.

Für Botaniker gehören Weihnachtsbäume wie Rot-, Weiss-, Blau- und andere Tannen zu den Nacktsamern. Da Botaniker die Pflanzen aufgrund der Merkmale und des Aussehens der Geschlechtsorgane wie Staubbeutel und Fruchtknoten einteilen, haben diese Bäume den Namen Nacktsamer erhalten. Ihre Samen liegen quasi nackt zwischen den Fruchtblättern. Bei den Buchnüsschen, den Bananen oder den Tomaten wachsen die Samen innerhalb des Fruchtknotens. Sie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote