Voranschlag 2019, Kredite und Kunsti-Infos

Do, 06. Dez. 2018

Die Gemeindeversammlung Sissach vom Mittwoch, 12. Dezember, wird sich auch mit dem Aufgaben- und Finanzplan 2019–2023 befassen.

Während des Planungshorizonts der kommenden fünf Jahre wird mit Ertragsüberschüssen von total 4,2 Millionen Franken gerechnet. Die Abschreibungen eingerechnet, ergibt dies eine Selbstfinanzierung von 16,2 Millionen Franken. Demgegenüber stehen Investitionen von rund 41,3 Millionen. Der Selbstfinanzierungsgrad im steuerfinanzierten Bereich beträgt somit über die ganze Laufzeit gerechnet rund 40 Prozent. Der Gemeinderat setzt sich zum Ziel, die Verschuldung nicht über 25 Millionen Franken anwachsen zu lassen. Berücksichtigt wurden der Effekt der neuen Unternehmenssteuerreform sowie eine Steuerfusserhöhung bei den natürlichen Personen ab 2021 auf 59 Prozent.

Der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote