Gemeinsam 200 Jahre alt

Fr, 28. Dez. 2018

Paul und Irene Erny-Gerber bringen es zusammengezählt auf 200 Altersjahre. Seit über 74 Jahren sind die beiden Rothenflüher verheiratet. Noch immer wohnen sie in ihrem Einfamilienhaus und bestreiten den Alltag relativ selbstständig.

Otto Graf

Paul und Irene Erny-Gerber feiern heute ein seltenes Jubiläum. Denn zusammengezählt sind sie genau 200 Jahre alt. Gatte Paul, der Grändeli-Paul, wie ihn die Einheimischen nennen, erblickte am 6. Juli 1915 als viertes von sechs Kindern im Frauenspital Basel, wo seine Mutter Lina zur Hebamme ausgebildet wurde, das Licht der Welt. Über ein Dutzend Ärzte und Krankenschwestern, berichtet er, hätten sich nach der Geburt als Götti oder Gotte des kleinen Pauli anerboten. Doch zum Geburtstag oder auf Weihnachten habe er jeweils nur von zweien etwas…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote