Zunzger Grabmal in Basel prämiert

Fr, 23. Nov. 2018

Flavian Naber gewinnt Grabmalpreis

vs. Der Zunzger Flavian Naber hat bei der diesjährigen Grabmalprämierung der Stadtgärtnerei Basel den ersten Platz belegt. Der prämierte Grabstein des 37-jährigen Steinbildhauers hat die Form eines grossen Kiesels und befindet sich auf einem Wiesengrab auf dem Basler Friedhof Hörnli. «Es ist ein schöner und arbeitsreicher Prozess von der Skizze bis zum fertigen Stein», sagt Naber. Er versuche bei jedem Grabmal, das Wesen und die Einzigartigkeit des Menschen, für den es steht, wiederzugeben. Deshalb stelle er bei jedem Werk grösste Anforderungen an sich selbst, sagt der Steinmetz. 


In Stein verewigte Erinnerungen

Flavian Naber, erfolgreicher Steinbildhauer und Steinmetz

An der 23. Grabmalprämierung der Basler Stadtgärtnerei hat sich Flavian Naber gegen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote