Vom Geist in der Frucht

Do, 08. Nov. 2018

 

Elmar Gächter

Die Türe steht weit offen. Schon beim Vorbeifahren sind sie kaum zu übersehen, die blitzblanken Kupfer-Hafen mit ihrem nicht minder glänzenden Zubehör. Ein unverkennbarer Duft nach «Chiirssiwasser» empfängt den Besucher beim Eintritt. Aus fünf feinen Auslaufröhrchen fliesst klare Flüssigkeit in Chromstahlkessel, um von dort in das 600-Liter-Alufass umgepumpt zu werden. Hier ist das Reich eines Mannes, der das Brennen von Schnaps als seine Leidenschaft bezeichnet. Aber was heisst hier Schnaps. «Ich verwende diesen Ausdruck sehr wenig, weil er bei vielen Leuten mit etwas Negativem belastet ist. Ich spreche lieber von einem Destillat», sagt Roland Buser, der hier in der General Sutter Distillery vor rund vier Jahren den Job als Brennmeister übernommen hat.

80 Jahre sind es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote