Selbstbestimmungsinitiative

Di, 13. Nov. 2018

Wer sitzt wohl im Trojanischen Pferd?

Die Allianz der Zivilgesellschaft – das heisst doch, alle andern gehören nicht zur zivilisierten Gesellschaft – will uns weismachen, dass im Trojanischen Pferd Elemente sitzen, die das Fundament unserer direkten Demokratie angreifen wollen. Doch wer greift eigentlich was und wen an?

Unsere Bundesverfassung – und auf dieser basieren hoffentlich alle 600 immer wieder genannten Verträge – hat uns über 170 Jahre dahin geführt, wo unsere Schweiz heute steht: Erfolgreich an allen Fronten an der Weltspitze. Im Trojanischen Pferd sitzen diejenigen, die unserem Volk die Rechte wegnehmen wollen, weil es unbequem ist, bei Verhandlungen kundzutun, dass man unter Umständen vom Volk zurückgepfiffen wird und den Vertrag noch nicht abschliessen kann. Das ist eben…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote