Ein demokratisches Strassenprojekt

Do, 15. Nov. 2018

Die Kantonsstrasse im Dorfkern wird saniert

Nach der 2016 abgeschlossenen ersten Bauetappe folgt bei der Lampenberger Kantonsstrasse nun jene im eigentlichen Dorfkern. Auch diese «ohne jeden Luxus», wie betont wird.

Elmar Gächter

Strassenbauarbeiten lösen kaum grosse Euphorie aus, sicher nicht während der Bauzeit mit ihren meist unangenehmen Begleiterscheinungen wie Lärm, Staub oder Verkehrsbehinderungen. So ist es auch in Lampenberg mit der Ortsdurchfahrt, deren zweite Etappe seit ein paar Tagen saniert wird. Das Projekt ist laut Leiter Patrick Bärenfaller technisch nicht sonderlich anspruchsvoll, umfasst jedoch Elemente, die von der Bevölkerung an einem Workshop 2012 eingebracht worden sind. Tempo 30, einer der damals meistgenannten Wünsche, musste vom Kanton zwar abgelehnt werden, die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote