DARUM STIMME ICH NEIN

Fr, 16. Nov. 2018

Keine Steuergeschenke – Nein zur Änderung des Steuergesetzes

Sandra Strüby, Landrätin SP, Buckten

Die Annahme der Steuervorlage würde jährliche Steuerausfälle bei Kanton und Gemeinden von rund 8,6 Millionen Franken verursachen. Ausserdem fallen Kosten für die aufwendige Korrektur der Eigenmietwert-Senkungen von zusätzlich 600 000 Franken an. Diese massiven Folgekosten werden im Ab stimmungsbüchlein mit keinem Wort erwähnt, obwohl diese Ertragsausfälle klar im Widerspruch zu den Bestrebungen zur Sanierung der Kantonsfinanzen stehen.

Im Jahr 2017 ging der Versuch, die schweizweit bereits tiefsten Eigenmietwerte noch weiter zu senken, gründlich daneben. Das Schweizer Bundesgericht stoppte diese gesetzeswidrige Senkung im Baselbiet. Die zu versteuernden Eigenmietwerte müssen gemäss…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote