«Singen dient als Brücke zwischen Menschen»

Fr, 23. Nov. 2018

Charlotte Gaugler gibt nach 25 Jahren die Chorleitung ab

Morgen und übermorgen wird Charlotte «Charlie» Gaugler aus Lampenberg in Oberdorf nach genau 25 Jahren zum letzten Mal den bekannten Chor Sunshine Singers dirigieren. Als Mitgründerin hat sie den Chor stark geprägt.

Sander van Riemsdijk

«Volksstimme»: Frau Gaugler, wann haben Sie Ihre Leidenschaft für die Musik entdeckt?
Charlotte Gaugler:
Ich habe immer sehr gerne gesungen und meine Eltern regelrecht bestürmt, bis meine Mutter mir in Liestal eine Gitarre gekauft und im Karton – ich sehe sie noch vor mir – nach Hause getragen hat. Ich konnte unzählige Lieder schon mit 10 Jahren auswendig und habe mit einem selbst gebastelten Mikrofon gesungen. Eigentlich wollte ich Schlagersängerin werden.

Gab es da einen Schlüsselmoment?
Prägend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote