Sitzen gefährdet die Gesundheit

Do, 11. Okt. 2018

Wir sitzen täglich bis zu 15 Stunden

vs. Während des ganzen Tages immer wieder aufzustehen und lang andauerndes Sitzen häufig zu unterbrechen, ist entscheidend. Mit geringem Aufwand lässt sich so die Gesundheit fördern, schreibt das Bundesamt für Gesundheit (BAG). Bis zu 15 Stunden sitzen wir täglich. Die meisten Menschen beanspruchen ihren Körper kaum mehr. Die Motorisierung des Transports, die Mechanisierung und Digitalisierung der Arbeit, technische Hilfsund moderne Kommunikationsmittel haben unser Leben in vielerlei Hinsicht erleichtert. Gleichzeitig führen sie zu Bewegungsarmut und verlocken zu Bequemlichkeit. Körperliche Aktivität konkurriert andauernd mit passiver Körperhaltung. Immer mehr Studien zeigen, dass fehlende körperliche Aktivität und lang andauerndes Sitzen voneinander…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote