Seit 2008 ist der «Strichcode» ein attraktives Einkaufszentrum

Do, 11. Okt. 2018

Die «Volksstimme» hat sich bei den Ladenbesitzern erkundigt, wie sich die Begegnungszone auf ihre Geschäfte auswirkt

«Die Begegnungszone hat sich positiv auf unser Geschäft ausgewirkt, da wir nach wie vor gut erreichar sind. Mehr als 80 Prozent unserer Kunden wohnen ausserhalb von Sissach. Da wir sortimentsbedingt unhandliche und zum Teil auch schwere Artikel wie Grill oder Wein verkaufen, ist die gute Erreichbarkeit erfolgsentscheidend.

Die Begegnungszone ist für eine Landgemeinde wie Sissach eine ideale Form der Strassengestaltung. Mit dem Verkersaufkommen haben wir ein gewisses Luxusproblem, dem wir uns stellen müssen. Die Begegnunszone darf für den rein motorisierten Durchgangsverkehr nicht attraktiv sein. Das Gewerbe ist Verbesserungsmassnahmen gegenüber nicht abgeneigt und arbeitet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote