Polizist und Gauner teilen sich Zelle

Do, 11. Okt. 2018

Ein sensationelles Theaterstück über Betrug und (Un-)Ordnung

vs. Ein in die Jahre gekommener Polizeiposten, ein klingelndes Telefon und eine giftgrüne Schlange – demnächst heisst es wieder Vorhang auf für das Theater Zunzgen: Am 20. Oktober findet in der Mehrzweckhalle Zunzgen die Amateur-Première von «Zelle möbliert» statt, einem witzigen Stück von Beat Schlatter und Stephan Pörtner (Originaltitel «Polizeiruf 117»).

Die Texte sind gesetzt, die Rollen verteilt und noch sind sie am Proben und Verfeinern bis zum finalen Schliff: fünf Schauspieler des Theaters Zunzgen unter der Regie von Manfred Schaub. Nicht nur die Köpfe dampfen, sondern auch auf der Bühne erscheint während des Stückes Rauch.

Aber zunächst sitzt da Hauptwachtmeister Alois Keller (Joël Beyeler), der sich nach dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote