Mit vielen Babeli zu Meisterehren

Do, 11. Okt. 2018

Ingrid Bürgin aus Ziefen ist bereit für den grossen Triumph

Wenn am kommenden Sonntag die zehn saisonbesten Keglerinnen der Schweiz in Heimberg zum Finale antreten, wird Ingrid Bürgin bei der Vergabe der Medaillen ein ernstes Wort mitreden. Die 56-jährige Ziefnerin gehört nämlich seit Jahren zur Elite der Schweizer Keglerinnen.

Ulrich Fluri

Andächtige Stille und knisternde Spannung auf der Kegelbahn des Restaurants Schützenhaus in Muttenz. Ingrid Bürgin ergreift die Kugel mit der rechten Hand, drückt den Rücken durch und nimmt die in Quadratform aufgestellten Kegel am Ende der polierten Bahn ins Visier. Sie läuft an. Nach drei Schritten lehnt ihr Oberkörper über dem linken, gebeugten Knie, und sie gibt die Kugel frei. Sie hat alles richtig gemacht bei diesem Demonstrationswurf und räumt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote