Eingekocht und abgefüllt

Do, 11. Okt. 2018

Vier Studentinnen gründen «Swiss Chutney»

Im Rahmen ihres Abschlussprojekts produzieren vier angehende Lebensmittelwissenschaftlerinnen verschiedene Frucht- und Gemüse-Chutneys. Beim Augenschein sind drei der vier Studentinnen mit grossem Eifer dabei, Kürbisse klein zu schneiden.

Heiner Oberer

Sonntagmorgen. Schon von Weitem wehen einem exotische Düfte entgegen. Was in Indien normal ist, ist im «Öpfelhüsli» der Familie Lüthi in Hölstein eher die Ausnahme. Folgt man den Düften, stösst man in einem Nebenraum des neu erstellten Hofladens auf Katja Lüthi, Fiona Aeschlimann und Lea Andrae. Die drei sind damit beschäftigt, Kürbisse klein zu schnippeln. Daneben köchelt bereits ein Teil der mit Zwiebeln, Zucker, Essig und asiatischen Gewürzen vermischten Kürbisstückchen.

Katja Lüthi legt das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote