Ein verzauberter Junge

Do, 11. Okt. 2018

«Zwerg Nase» – in Dialekt

vs. Zwerg Nase, ein aufgeweckter Junge, wird durch ein Kräuterweib verzaubert und ihm wächst eine lange Nase. Er lernt bei diesem Kräuterweib, das ihn gefangen hält, zu kochen – und zwar so gut, dass er sich den Ruf des besten Kochs im Land erkämpft. Irgendwann gelingt es ihm aber, diesem Kräuterweib zu entkommen, und er wird prompt beim König als Chefkoch eingestellt. Das turbulente Treiben auf dem Schloss, vor allem hervorgerufen durch einen arg tollpatschigen Diener, führt zu immer wieder neuen Verwicklungen. Ein spannungsgeladenes Märchen in vier Akten – mit einem sehr beeindruckenden Bühnenbild.

Nicht nur Kinder lassen sich gerne in dieses zauberhafte Märchenland entführen, auch Erwachsene dürfen sich auf ein besonderes Erlebnis freuen. Mit den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote