Schlusspfiff beim Sportmuseum

Fr, 14. Sep. 2018

 

Die Liquidierung der übergeordneten Stiftung bedeutet das Ende für das Sportmuseum. Die Institution kämpft noch um den Erhalt der wertvollen Sammlung.

Sebastian Wirz

Die Nachricht kommt nicht sonderlich überraschend: «Die Stiftung Sportmuseum geht in Liquidation und wird aufgelöst», steht in einer Medienmitteilung des Museums von gestern Vormittag.Wie es in der Stiftungsurkunde vorgesehen ist, werde das Vermögen an Swiss Olympic übertragen. Die Angestellten haben die Kündigung per Ende Oktober erhalten, wie der interimistische Museumsleiter Hans-Dieter Gerber auf Anfrage bestätigt.

Die Institution, die in Münchenstein eine grosse Sammlung historischer Gegenstände pflegt, kämpft seit Jahren um Geld und Anerkennung. Vergangenes Jahr hat das Bundesamt für Kultur (BAK) entschieden, 2018…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote