Bettagsfeier im Zeichen des Wassers

Fr, 14. Sep. 2018

Open-Air-Gottesdienst in der Begegnungszone

vs. Die Sissacher Bettagsfeier ist bereits zur Tradition geworden. 2009 haben die Katholische Pfarrei und die Reformierte Kirchgemeinde Sissach damit begonnen, am Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag in der autofreien Begegnungszone in Sissach einen ökumenischen Open-Air-Gottesdienst zu feiern. Dieses Jahr wirkt auch die Bewegung Plus mit. Bei gutem Wetter können sich die Teilnehmenden am Sonntag, dem 16. September, vor dem «Cheesmeyer-Huus» an die Festgarnituren setzen. Bei schlechtem Wetter findet der Anlass im Saal der Oberen Fabrik (Gerbegässlein 1 in Sissach) statt.

Es ist am Bettag Tradition, dass die «Kanzel» einem Gastredner oder einer Gastrednerin aus Politik, Wirtschaft oder Kultur überlassen wird. Dieses Jahr wird die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote