IM GEDENKEN

Di, 10. Jul. 2018

Ernst Dill-Gysin

Bereits ist ein Monat ins Land gezogen, seit Ernst Dill-Gysin im Alter von nicht ganz 66 Jahren verstorben ist. Viele Jahre seines Lebens hat Ernst Dill in den Dienst der Öffentlichkeit gestellt, sei dies als Feuerwehrkommandant und später als Lausner Gemeindepräsident, sei dies als Leiter des Seniorenzentrums Gritt in Niederdorf. So sehr hatte er sich auf den Ruhestand gefreut, doch gegen eine hartnäckige Krankheit war er machtlos. Im vergangenen September, als er als Ehrengast der Einweihung des neuen Lausner Primarschulhauses beiwohnte, gab er sich noch zuversichtlich, seinen Kampf siegreich zu beenden.

Ernst Dill ist 1952 in Lausen geboren und dort aufgewachsen. Er heiratete mit Marianne Gysin ebenfalls eine Ur-Lausnerin und war Vater zweier nun erwachsener Kinder,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote