Frau nach Sturz von Felsvorsprung in Reigoldswil gestorben

| Di, 10. Jul. 2018

Eine 34-jährige Frau hat sich in der Nacht auf Dienstag bei einem Sturz von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein in Reigoldswil schwere Verletzungen zugezogen. Die von Rettungsdiensten geborgene Frau verstarb im Spital, wie die Polizei mitteilte.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote