banner

Migros ruft Bremsfl üssigkeit zurück

Di, 12. Jun. 2018

Die Migros ruft bestimmte Chargen der Miocar-Bremsflüssigkeit 250 ml zurück. Gemäss einer Mitteilung wurde bei einer Untersuchung festgestellt, dass die Behälter der Miocar-Bremsflüssigkeit 250 ml eine falsche Flüssigkeit enthalten können. Wenn das Auto bereits mit der Bremsflüssigkeit nachgefüllt wurde, kann ein Risiko eines fehlerhaften Bremsverhaltens des Fahrzeugs und damit eines Unfalls nicht ausgeschlossen werden. Vom Produkterückruf betroffen sind 250-ml-Dosen der Miocar-Bremsflüssigkeit mit Artikelnummer 620807200000, die nach dem 16. November 2017 zu einem Preis von 5.50 Franken verkauft wurden. Kunden, die die Miocar-Bremsflüssigkeit vor dem 16. November 2017 gekauft haben, können diese weiterhin für ihr Auto benutzen. Kunden, welche die betroffene Bremsflüssigkeit noch nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote