Gelterkinden punktet wieder

Di, 15. Mai. 2018

2. Liga regional: Pratteln – Gelterkinden 2:2 (1:2)

Der FC Gelterkinden und Gastgeber FC Pratteln trennen sich 2:2. Damit sind die Oberbaselbieter nach einer Niederlagenserie wieder zu einem Punktgewinn gekommen. Das tröstet über den abgegebenen 2:0-Vorsprung hinweg.

Cédric Fleury

Nach einem furiosen Start belohnt sich der FC Gelterkinden bereits in der vierten Minute selber mit einem Tor durch Rico Waibel. Auch beim 0:2 eine halbe Stunde später vollendete Waibel eine bis dahin gute Leistung des Auswärtsteams. Danach kippte das Spiel aber und Pratteln war trotz ausgeglichenen Spiels in der Lage, den Gleichstand herzustellen. Die Ausgangslage vor dem Spiel war für beide Mannschaften dieselbe: Sie konnten trotz einer bisher guten Saison zuletzt keine Punkte mehr einfahren. Deshalb standen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote