WB-Direktor geht vor der Fusion mit BLT

| Fr, 26. Jun. 2015

Angesichts der geplanten Integration der Waldenburgerbahn (WB) in die Baselland Transport AG hat WB-Direktor Peter Widmer beschlossen, sich neu zu orientieren. Dies teilt die WB am Freitag mit. Widmer verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsführung übernimmt ab 26. Juni ad interim WB-Verwaltungsratspräsident Urs Steiner.

Peter Widmer hat das Direktorium der Waldenburgerbahn AG am 1. Mai 1999 übernommen. Widmer habe das Bahnunternehmen sehr umsichtig geführt und habe die Basis für die kommende vollständige Erneuerung der Infrastruktur und des Rollmaterials gelegt, heisst es in der Mitteilung.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote