Freistehender Holzschopf in Thürnen gerät in Brand

| Di, 10. Apr. 2018

Ein freistehender Holzschopf im Langacker in Thürnen ist gestern, Montagabend, in Vollbrand geraten. Dank des raschen Feuerwehreinsatzes konnte ein Übergreifen der Flammen auf den nahen Hof verhindert werden, wie die Polizei mitteilt. Verletzt wurde niemand, es entstand aber erheblicher Sachschaden.

Die Ursache des Feuers ist Gegenstand von laufenden Ermittlungen, die Polizei sucht nach Zeugen.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote