Die Veteranen landen auf Rang drei

Do, 08. Feb. 2018

Nach dem Rücktritt des Kerns der Drittliga-Mannschaft ver­gangenen Frühling ist es dem EHC Lausen allen Widrigkeiten zum Trotz gelungen, ein Kader zusammenzustellen. Die Ansammlung erfahrener Veteranen hat die Saison nun erfolgreich auf Rang drei beendet.

Die Drittligisten des EHC Lausen schliessen die Meisterschaft auf dem dritten Rang ab. Nach zahlreichen Siegen zu Beginn der Saison und einem Zwischentief im Januar sicherten sich die Lausner den Platz auf dem Podest mit einem 4:3-Auswärts­sieg vor 440 Zuschauern in Herrischried.

Die positive Platzierung erstaunt, erinnert man sich an die zahlreichen Rücktritte aus der ersten Mannschaft vor einem Jahr, als sich mehrere Routiniers in die 4. Liga oder in den Eishockey-Ruhestand verabschiedeten (die «Volksstimme» berichtete).

Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote