Tecknaus Primar-Schulleiterin muss nach mehreren «Vorfällen» gehen – per sofort

| Do, 07. Dez. 2017

Nach mehreren Vorfällen an der Primarschule hat der Schulrat die Schulleiterin mit sofortiger Wirkung entlassen. Zudem: Vizepräsidentin Patrizia Geiger legt ihr Amt auf Ende März 2018 nieder. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag. 

 

Nach «mehreren Vorfällen» an der Tecknauer Primarschule hat sich der Schulrat dazu entschieden, seine Schulleiterin per sofort zu entlassen. Darüber informierte Schulratspräsident und Gemeinderat Peter Binggeli an der  Gemeindeversammlung vom Mittwoch. Über die Gründe der Massnahme kann der Gemeinderat aus rechtlichen Gründen keine Auskunft geben. Die vakante Stelle ist bereits ausgeschrieben.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote