Sturmschäden im Baselbiet – Blitz schlägt in Sissacher Scheune ein

| So, 12. Nov. 2017

Der Sturm vom Sonntagnachmittag hat im Baselbiet Spuren hinterlassen. Die Kantonspolizei registrierte bis zum Abend 40 bis 50 Schadenmeldungen. In Ettingen deckte der Wind ein Wohnhaus ab, in Sissach schlug der Blitz ein.

 

Die meisten Meldungen hätten kleinere Schäden wie umgestürzte Bäume, heruntergerissene Äste sowie weggewehte Bauabschrankungen und Signalisationstafeln betroffen, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.

Einen grösseren Schaden gab es neben dem abgedeckten Haus von Ettingen auch in Sissach zu verzeichnen: Dort schlug ein Blitz in eine Scheune ein. Das Dach des Gebäudes sei beschädigt, aber ein Feuer habe es nicht gegeben, sagte der Polizeisprecher. sda.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote