Lernen von den Grossen

Mo, 06. Nov. 2017

Über 50 Kinder liessen es sich am Sonntag nicht nehmen, am Swiss Ice Hockey Day ein Training bei den Grös­sen des nationalen Eishockeys zu besuchen. Schläpfer, Hiller, Earl, Forster und Co. zeigten den Kleinen, wie es geht.

Einmal im Leben auf dem Eis von Kevin Schläpfer motiviert werden, einmal von Top-Scorer Robbie Earl einen Assist gespielt erhalten,  von Jonas Hiller lernen, wie man sich als Goalie am besten bewegt, oder sogar dem grossen Schweizer Verteidiger Beat Forster einen Tunnel schieben. Diese Chance bietet der Swiss Ice Hockey Day auf der Kunsteisbahn in Sissach. Über 50 Kinder liessen sich die Gelegenheit nicht entgehen. Nacheifern können sie zum Beispiel Marc Grieder: Der Olten-Profi und ehemalige ZS-Junior war ebenfalls zu Gast.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote