Der Countdown zum Dorffest läuft an

| Do, 12. Okt. 2017

Die Vorbereitungen fürs Gelterkinder Dorffest zugunsten der Badi sind angelaufen. OK-Präsident Karl Ruesch ist mit den Planungsfortschritten zufrieden und zeigt sich zuversichtlich – trotz Terminkollision mit dem Stadtfest in Liestal.

Den ganzen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der «Volksstimme».

Noch haben erst die wenigsten bemerkt, dass in Gelterkinden etwas im Gange ist. Im Hintergrund laufen ­jedoch die Planungen für das «Badi-Dorffescht» an, das im Juni 2018 stattfinden wird. OK-Präsident Karl Ruesch und sein elfköpfiges Team  planen, das Dorfleben während dreier Tage in ein buntes, lebhaftes Fest zu verwandeln.
Grund für den Anlass ist das neue Hallenbad, das seit Januar 2016 im Bau ist. Obwohl das letzte Gelter­kinder Dorffest erst acht Jahre her ist, kam nach dem Baubeginn an der neuen Badi im Gemeinderat der Wunsch nach einem Fest auf. Der Erlös des Fests soll zum einen Teil an die mithelfenden Vereine gehen und zum anderen an ein bisher nicht realisiertes Projekt im Hallenbad. «Bei der Planung der Badi musste man auf einige Installationen verzichten», erklärt Ruesch. «Zum Beispiel im Wellnessbereich. Dort könnte der ­Erlös aus dem Fest in irgendeiner Form Verwendung finden.» Nach der Grobplanung, bei der Vereine angeschrieben, Lokalitäten gesucht und mittels eines internen Wettbewerbs das Logo für den Event ausgesucht wurde, beginnt nun die Feinplanung für das OK.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote